Team

André Hach

André Hach

Als Pfälzer ist André die Leidenschaft für guten Genuss und qualitatives Essen in die Wiege gelegt. Aufgewachsen auf einer Ranch in den nördlichen Ausläufern des Pfälzer Waldes haben ihn das Zusammenleben von Pflanzen, Pilzen, Insekten, Tieren und dem Menschen sowie die aus dieser Umgebung gewonnenen leckeren Speisen fasziniert. Für sein Studium der Ökologie und Nachhaltigkeit hat er an unterschiedlichsten Orten dieser Welt gelebt. So fand er nun in der Markthalle Neun den Ort in Berlin, wo er seine Interessen und Leidenschaften fruchtbar machen kann.
André war erstmals beim Stadt Land Food-Festival 2016 Teil des Markthalle Neun Teams und ist nun im Organisationsteam der Themenmärkte: allen voran natürlich des Berlin Coffee Festivals als Meister der Stand- und Strompläne.

Anna Warnow

Anna Warnow

Anna ist nicht auf Almwiesen aufgewachsen. Sondern in den endlosen Weiten des kulinarisch dünnbesiedelten Nach-Wende Friedrichshain. Dafür in einem Haushalt, aus dem die Mokka Kanne nicht wegzudenken ist.
Ihr Studium der Geschichte und Psychologie hat sie im Rheinland verbracht und viel in WGs gekocht. Als Za’tar und Salzzitronen weder in aller, noch in ihrem Mund waren, war es ausgerechnet London und die junge Food Szene dort, die sie inspirierten, ihre eigenen Rezepte zu kreiren und zu fotografieren.
Seit 2015 fotografiert sie für die Markthalle Neun. Sie betreut die Website des Berlin Coffee Festivals, kümmert sich um die Produktion von Werbematerial und Merchandise, koordiniert die Social Media Kommunikation und wird natürlich auch wieder das Festival fotografieren.

Cory Andreen

Cory Andreen

Cory ist zum zweiten Mal Kurator des Berlin Coffee Festivals.
In seiner Heimat Washington DC hat er zwei große Faszination entwickelt: Kaffee und Berlin. Wie passend.
Als Teenager war er das erste Mal in der deutschen Hauptstadt und überwältigt von der Bandbreite der co-existierenden Kulturen. Als Kaffeespezialist brüht er das beliebteste Heißgetränk der Deutschen natürlich nicht nur in seinen eigenen vier Wänden, er hatte schon sein eigenes Café, das CK im Prenzlauer Berg und ist nun an vielen Kaffeeorten der Stadt als Berater unterwegs. Um den Bedürfnissen seiner Kunden und seinem eigenen Anspruch gerecht zu werden, sorgt Cory dafür, dass er ständig dazulernt. Nach vielen Jahren Erfahrung hat er einen außergewöhnlich sensiblen Gaumen für die komplexen Geschmacksvariationen entwickelt und wurde 2012 als World Cup Taster Champion für Kaffee ausgezeichnet.
Und weil guter Kaffee allen zugänglich sein sollte, hat er zusammen mit einem Freund Nitro Coffee entwickelt. Brew Box – hoch qualitativer Kaffee aus der Zapfanlage und perfekt für heiße Sommertage. Vielleicht auch weil der Draught Coffee an ein frisch gezapftes Stout erinnert und man nach dem Kaffee am Tage auch gutes Bier am Abend braucht, hat Cory auch beim Motel Beer die Finger mit im Spiel.

Lea Hartmann

Lea Hartmann

Seit einem Jahr lebt Lea nun in Berlin. Ob in ihrem vorherigen Job als Barista oder in der Markthalle Neun, für sie gibt es keine bessere Möglichkeit als mit einen guten Kaffee in der Hand mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen. Sie freut sich dank des Berlin Coffee Festivals, so viele inspirierende und ambitionierte Leute kennenzulernen.
Für das Festival koordiniert sie das Satelliten-Programm und schreibt bei Facebook und Instagram.

Lea Ligat

Lea Ligat

Lea ist eine Kieler Sprotte und liebt am Norden, dass er windig und platt ist. Und die beste Butter hat!
Bevor es sie zur Markthalle Neun verschlagen hat, ist sie gereist, hat überall gegessen & getrunken und schließlich Essen studiert - drei Jahre an der Slow Food Universität der Gastronomischen Wissenschaften in Bra im Piemont. Sie setzt sich mit Leidenschaft für gute Produkte und ihre Produzenten und ist für die Markthalle ständig auf der Suche nach tollen Erzeugern und Lebensmittelhandwerkern für die Konzeption der verschiedenen Themenmärkte.
Sie die für Pressearbeit der Markthalle Neun und natürlich auch des Berlin Coffee Festivals verantwortlich. Während des Festivals wird sie außerdem als rasende Reporterin für Facebook und Instagram unterwegs sein.

Philipp Reichel

Philipp Reichel

Philipp ist in Berlin geboren und in München zur Schule gegangen. Nach einem Tontechnik-Studium in Köln kam er 2009 zurück nach Berlin. Seit dem dreht sich bei ihm alles um Kaffee, ob als Leitung eines Coffee Shops, beim Vertrieb von italienischem Espresso oder bei Caterings mit Kaffeefokus. Seit 2013 stand er im doppelten Wortsinn hinter dem Café 9 und seinem Tresen und ist im wahrsten Sinne der Kurator für Kaffee in der Markthalle Neun, ob beim Stadt Land Food Festival oder im Alltag. 2015 initiierte er das erste Berlin Coffee Festival, um kleinen Röstereien und ihrer Leidenschaft eine Bühne zu geben. Seit dem Herbst 2016 ist Philipp nun selbst unter die Röster gegangen. Ihr könnt ihm an der Rösttrommel im Kaffee 9 bei der Arbeit zusehen und den frisch gerösteten Kaffee 9 dabei trinken oder euch ein Päckchen für zuhause mitnehmen.
Für das Berlin Coffee Festival 2017 hat er die Coffee Talks, das spannende Debattenprogramm am Sonntag während des Großen Marktes und am Montag während des Profi-Tags zusammengestellt.

Roman Dashuber

Roman Dashuber

Roman ist ein Kind der Alpen und wuchs in der Nähe der Zugspitze auf. Ein Studium der Psychologie verschlug ihn schließlich nach Berlin. Er arbeitete zunächst als Projektleiter für einen Think-Tank im Umweltbereich, bevor ihn die schon immer große Leidenschaft für gutes Essen und gute Landwirtschaft zur Markthalle Neun geführt haben. Roman kümmert sich um das Fundraising für die diversen Projekte der Markthalle Neun. Seit 2015 ist er der Projektleiter des Stadt Land Food Festivals und organisiert die Themenmärkte, wie Wurst & Bier, die Cheese und natürlich das Berlin Coffee Festival.