Idee

Berlin Coffee Festival Cupping

Kaffee kann viel mehr als wach machen!

In den letzten Jahren hat sich in Berlin, in Deutschland und Europa, eine vor Neugier und Begeisterung überschäumende Kaffeeszene entwickelt: Cafés, die lustvoll mit der Bohne experimentieren und Röstereien, die sich intensiv mit der Herkunft ihres Kaffees beschäftigen und diese Aromenvielfalt und Geschmacksunterschiede hervor-, nicht hinwegrösten.

Und deshalb wollen wir mit dem vierten Berlin Coffee Festival zurück an den Ursprung. Zur Farm, zum Kaffeebaum und zu denen, die ihm zum Wachsen verhelfen. Was bedeutet der Anbau für die Bauern? Können sie davon leben? Wie schmeckt der Kaffee aus Ruanda oder El Salvador?

Wir wollen die Menschen hinter der Tasse kennenlernen. Von den Bauern und Bäuerinnen über den Importeur zur Rösterin, vom Barista zur Aktivistin. Das Berlin Coffee Festival ist eine Plattform für die progressive Kaffeewelt, der es sehr – vor allem aber um mehr als – den Geschmack geht.

Vier Tage lang wollen wir mit euch schmecken, rösten, nachfragen, und brühen! Am Freitag und Samstag überall in Berlin und am Sonntag und Montag in der Markthalle Neun.


Coffee is more than just a beverage that wakes you up!

In the last couple of years, a coffee scene fueled by curiosity and passion has risen: Roasteries are experimenting with the diverse flavours found in coffee and are highlighting the coffee’s potential.

We want to explore the origin of coffee, and discover where it’s all coming from. The farms, the coffee tree and those who’re nurturing it. What does it mean to be a farmer? Can they live from farming coffee? What does coffee from Rwanda or El Salvador taste like?

We want to get to know the people behind each cup of coffee. Farmers, importers, roasters, baristi and activists. The Berlin Coffee Festival is a platform for independent coffee businesses with a progressive approach.

For four days, we want to taste, roast, brew and discuss coffee with you! The Satellite Events will take place all over the city on Friday and Saturday and on Sunday and Monday at Markthalle Neun.